Was kostet eine PNE-Sitzung?

  • Für eine PNE-Sitzung benötigen wir ca. 1,5 Stunden.
  • Kosten: 180 €

  • Es geht hierbei darum, dass Ihr System ausreichend Zeit für die Regulation in Nervensystem und Psyche hat und nicht, dass wir genau 1,5 Stunden arbeiten. Die Arbeit ist eine intensive und gleichzeitig feine, die nicht auf die Minute genau vorausgesagt werden kann.

    Ich führe eine Terminpraxis und reserviere die Zeit nur für Sie und Ihren persönlichen Prozess. Sie schenken sich diese Zeit und bezahlen mich für meine Expertise und Unterstützung und nicht die minutengenaue Abrechnung wie z.B. bei einer Massage, die jederzeit genau nach einer Stunde beendet werden kann.

    Bitte halten Sie sich aber noch Zeit im Anschluss frei, falls wir mehr Zeit benötigen. Außerdem ist es hilfreich den Tag ruhig und möglichst stressfrei ausklingen lassen zu können.

  • Die Abrechnung erfolgt privat. Gesetzliche Krankenkassen erstatten in der Regel Heilpraktiker-Leistungen leider nicht. Auf Wunsch erstelle ich eine Rechnung in Anlehnung der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Bitte beachten Sie, dass es hier dennoch zu einer Selbstbeteiligung kommen kann. Oft ist Psychotherapie bei Heilpraktikerin, die beschränkt sind auf den Bereich Psychotherapie ausgeschlossen, aber bei Heilpraktikerin, die die volle Zulassung für Medizin und Psychotherapie haben (wie ich), kann eine Erstattung möglich sein. Bitte klären Sie am besten vorab, ob Ihre Zusatz- bzw. private Versicherung psychotherapeutische Leistungen bei Heilpraktikern erstattet.
  • Wie läuft ein Termin ab?

    Nach einem Ersttermin bei mir in der Praxis oder online, in dem wir uns kennenlernen und auf Ihre aktuelle Situation und Beschwerden genau eingehen, kann ein PNE-Termin vereinbart werden. Bitte bringen Sie zum ersten Termin den ausgefüllten -> Anamnesebogen mit.

    Gemeinsam besprechen wir den möglichen Weg für Sie. Als sinnvoll hat sich eine Anzahl von mindestens 3 Terminen herausgestellt. Dies kann inklusive des Ersttermins sowie 1-2 PNE-Terminen oder anderen Methoden sein.

    In jedem Termin ist Zeit für ein kurzes Gespräch zum aktuellen Zustand. Im Anschluss an das Gespräch geht es dann auf die Liege für die PNE-Sitzung.

    Bitte beachten Sie:
    Da diese wertvolle Arbeit intensive Prozesse beinhaltet, die ich gut begleiten können will, biete ich nur wenige Sessions pro Monat an. In der Regel gibt es eine Wartezeit von ca. 4-5 Wochen für einen ersten Termin.

    Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie dringenderen Bedarf haben und ich sehe was ich terminlich tun kann. Ich freue mich darauf mit Ihnen arbeiten zu dürfen.

    Schleppe ich nach einer Sitzung offene Themen mit mir herum?

    Nein. In jeder Sitzung arbeiten wir so lange, bis das Nervensystem die gespeicherte Energie freigegeben hat und die Verbindung zu ungünstigen Verhaltensmustern und Glaubenssätzen gelöst wurde. Es ist eine abgeschlossene Sitzung, in der die sich zeigenden Erlebnisse und Themen erkannt, transformiert und integriert werden.

    Wichtig ist zu spüren, wann der Zeitpunkt für die nächste Sitzung gekommen ist, um im Prozess zu bleiben. Dies besprechen wir gemeinsam. Solange körperliche Symptome da sind, chronische Schmerzen etc. ist es auf jeden Fall sinnvoll weitere Sitzung zu haben.

    Grundsätzlich kann man PNE-Sitzungen zur Heilung alter Verletzungen, negativer Erfahrungen jederzeit für sich nutzen. Jede Sitzung ist wertvoll für die persönliche Weiterentwicklung, egal wo man gerade im Leben steht.

    Ich war schon bei so vielen Ärzten, Behandlern, Heilpraktikern. Warum soll ich zu Ihnen kommen?

    Die Medizin ist ein großes Feld und bietet unterschiedliche Ansätze. In der Schulmedizin wird unser Körper in Einzelteile zerlegt, die dann von Spezialisten analysiert werden. Dies ist nicht immer sinnvoll.

    Vor allem bei chronischen Beschwerden können Sie vom ganzheitlichen Ansatz in einer Naturheilpraxis profitieren. In der Analyse aller Ihrer Symptome kann sich ein neuer, naturheilkundlicher, manueller oder körperpsychotherapeutischer Behandlungsansatz ergeben.

    Die Betrachtung des ganzen Menschen ist auch bei verschiedenen Heilpraktikerin unterschiedlich. Es gibt mehrere Möglichkeiten zu behandeln. Bitte fragen Sie genau nach, ob Sie mit Ihren Beschwerden in der ausgewählten Praxis richtig sind. Um die Erfolgsaussichten einzuschätzen ist meist ein Kennlerntermin nötig, um ein umfassendes Bild zu erlangen. Selbstverständlich empfehle ich eine Behandlung nur, wenn es meiner Meinung nach sinnvoll ist. Für ein kurzes kostenloses Telefonat für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Fazit: Gerade dann wenn Beschwerden schon lange bestehen und bisher keine Behandlung, Medikamente, OP etc. Linderung oder Heilung gebracht hat, kann sich ein ganzheitlicher Blick auf Ihre Geschichte sehr lohnen.